Tobias Grau Leuchten

Ausgezeichnete Designs

1984 beginnt Tobias Grau Leuchten Einrichtungen, Möbel und Leuchten für den Wohn- und Bürobereich zu entwickeln. Auf der imm Köln 1987 erfolgt die Präsentation der ersten Leuchtenkollektion unter der Marke Tobias Grau.

Tobias Grau Leuchten ist heute international bekannt insbesondere für hochwertige Leuchten im Wohn- und Bürobereich. Eine Symbiose von Design, Material und Technik kennzeichnen die Produkte, die von Tobias Grau Leuchten entworfen werden und „inhouse“ im Team bis zur Serienreife entwickelt werden. Die Produkte wurden mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet.

2008 wurde die Kollektion um ein erstes Schalterprogramm ergänzt. Der Firmensitz befindet sich am Stadtrand von Hamburg. Hier erfolgt die Entwicklung, die Endmontage, der Versand, Service und Vertrieb aller Produkte. Unterstützt durch ein umfangreiches, die Markenidentität darstellendes Shop- in-Shop System erfolgt der Verkauf über zur Zeit ca. 800 exklusive Wohn-, Büro- und Leuchtenfachhandelshäuser in mehr als 50 Ländern.

Tobias Grau Projekt bietet dem Planer, Architekten und Bauherrn seine Erfahrung im Bereich Licht und Lichtplanung an. Dem Fachpublikum und der Presse präsentiert sich Tobias Grau auf der Euroluce in Mailand, auf der Light + Building in Frankfurt und im eigenen Showroom zur imm in Köln.

Unter der Leitung von Franziska Grau und Tobias Grau beschäftigt das Unternehmen 120 Mitarbeiter und betreibt 6 eigene Fachgeschäfte in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Stuttgart und München.